Aktivitäten

Wir führen In unserer Schule und an anderen Orten mit unseren Schülerinnen und Schülern verschiedene außerunterrichtliche Aktivitäten durch. Es gab verschiedene mehrtägige Reisen, die unsere Schülerinnen und Schüler zum Teil auch auf hohe See führten. Alle hatten viele schöne und spannende Erlebnisse, von denen sie sich hier ein Bild machen können.

 

 

Einer Aktion zur Eröffnung beruflicher Perspektiven ergab sich , als ein ehemaliger Schüler unserer Schule sich anbot, unseren jetzigen seinen Arbeitsalltag näher zu bringen. Die Teilnehmer hatten viel Spaß dabei und es war auch wirklich lecker.

 

Einige Schülerinnen und Schüler gingen auf "Große Fahrt". Partner war dabei der Förderverein EPAS (Finanzierung und Organisation) und die Crew der Jugendsegeljacht "Greif von Uckermünde", einem mittlerweile über 50 jährigen Zweimaster. Dieser wird vom Förderverein "ZERUM" betrieben, auf den hier ausdrücklich verwiesen sein soll. 

 

In Zusammenarbeit mit EPAS e.V. (Finanzierung) fanden zwei Aktionstage im Klettercamp Buckow und im Hochseilgarten der Sportjugend Berlin statt. Teilgenommen haben Schüler der 7. und 8. Klasse der Schule an der Windmühle.

 

Streetsoccer ist eine besondere Spielart des Fußballs. Hier spielen Teams ohne Schiedsrichter gegeneinander, nachdem sie vorher die Regeln miteinander verhandelt haben. Für besondere Fairness gibt es Extrapunkte, die bei einem Unentschieden auch den Sieg bringen können.

 

Zur Ergänzung des jährlichen großen Segelturns auf der Ostsee, führen wir seit diesem Schuljahr in loser Folge Tagesausflüge mit dem Jugendkutter "Revenge" der Segelvereinigung von 1903 (SV03) auf der Berliner Unterhavel durch. Wir danken der SV03 für die großartige Unterstützung!

 

Schon mehrmals ging die Reise zur Ferieninsel Tietzowsee nach Brandenburg!

 

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 verbrachten eine Woche auf der Ostseeinsel Rügen!

 

Schulreise zum Hölzernen See!

 

Die Zirkusprojekte der Klassen 3 bis 9 finden alljährlich im Dezember statt und erfreuen sich großer Beliebtheit bei Kindern und Eltern.

Wir freuen uns immer auf die spannende Arbeit mit den Trainerinnen und  Trainern des Circus Mondeo!